Rechtsprechung
   EGMR, 03.10.2000 - 28369/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,20781
EGMR, 03.10.2000 - 28369/95 (https://dejure.org/2000,20781)
EGMR, Entscheidung vom 03.10.2000 - 28369/95 (https://dejure.org/2000,20781)
EGMR, Entscheidung vom 03. Januar 2000 - 28369/95 (https://dejure.org/2000,20781)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,20781) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    CAMP ET BOURIMI c. PAYS-BAS

    Art. 8, Art. 8 Abs. 1, Art. 8 Abs. 2, Art. 14+8, Art. 14, Art. 41 MRK
    Violation de l'art. 14+8 Non-violation de l'art. 8 Dommage matériel - réparation pécuniaire Préjudice moral - réparation pécuniaire Remboursement partiel frais et dépens - procédure de la Convention (französisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    CAMP AND BOURIMI v. THE NETHERLANDS

    Art. 8, Art. 8 Abs. 1, Art. 8 Abs. 2, Art. 14+8, Art. 14, Art. 41 MRK
    Violation of Art. 14+8 No violation of Art. 8 Pecuniary damage - financial award Non-pecuniary damage - financial award Costs and expenses partial award - Convention proceedings (englisch)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (33)

  • EGMR, 29.04.2002 - 2346/02

    Vereinbarkeit der strafrechtlichen Verfolgung der Beihilfe zum Selbstmord mit der

    Moreover, the Contracting States enjoy a margin of appreciation in assessing whether and to what extent differences in otherwise similar situations left a different treatment (see Camp and Bourimi v. the Netherlands, no. 28369/95, ECHR 2000-X, § 37).
  • EGMR, 09.02.2017 - 29762/10

    Stichtagsregelung im Erbrecht: Deutschland diskriminiert nichteheliche Kinder

    Darüber hinaus hängt ein Erbrecht zwischen Kindern und Eltern so eng mit dem Familienleben zusammen, dass es unter Artikel 8 fällt (siehe Marckx./. Belgien, 13. Juni 1979, Rdnr. 52, Serie A Band 31; und Camp und Bourimi./. die Niederlande, Individualbeschwerde Nr. 28369/95, Rdnr. 35, ECHR 2000-X).
  • BVerfG, 18.03.2013 - 1 BvR 2436/11

    Stichtagsregelung für die erbrechtliche Gleichstellung der vor dem 1. Juli 1949

    Unter Verweis auf seine bisherige Rechtsprechung (Urteil vom 13. Juni 1979 - 6833/74 -, Marckx/Belgien, Series A No. 31, NJW 1979, S. 2449; Urteil vom 18. Dezember 1986 - 9697/82 -, Johnston/Irland, Series A No. 112, EuGRZ 1987, S. 313; Urteil vom 28. Oktober 1987 - 8695/79 -, Inze/Österreich, Series A No. 126, ÖJZ 1988, S. 177; Urteil vom 1. Februar 2000 - 34406/97 -, Mazurek/Frankreich, ECHR Reports of Judgments and Decisions 2000-II, FamRZ 2000, S. 1077; Urteil vom 3. Oktober 2000 - 28369/95 -, Camp u.a./Niederlande, ECHR Reports of Judgments and Decisions 2000-X) sah der Gerichtshof in der Ungleichbehandlung der vor dem 1. Juli 1949 geborenen nichtehelichen Kinder durch Art. 12 § 10 NEhelG eine Verletzung des Art. 14 in Verbindung mit Art. 8EMRK.
  • EGMR, 28.05.2009 - 3545/04

    Erbrechtsausschluss der vor dem 1.7.1949 geborenen nichtehelichen Kinder

    Darüber hinaus hängt ein Erbrecht zwischen Kindern und Eltern so eng mit dem Familienleben zusammen, dass es unter Artikel 8 fällt (siehe Rechtssachen Marckx ./. Belgien, 13. Juni 1979, Randnr. 52, Serie A Bd. 31; Camp und Bourimi ./. Niederlande, Individualbeschwerde Nr. 28369/95, Randnr. 35, EGMR 2000-X; und Merger und Cros ./. Frankreich, Individualbeschwerde Nr. 68864/01, Randnr. 48, 22. Dezember 2004).
  • EGMR, 11.09.2006 - 35504/03

    Konrad u.a. ./. Deutschland - Homeschooling

    Außerdem haben die Vertragsstaaten einen Ermessensspielraum bei der Beurteilung der Frage, ob und inwieweit Unterschiede bei ansonsten ähnlichen Situationen eine unterschiedliche Behandlung rechtfertigen (siehe Camp und Bourimi ./. die Niederlande, Nr. 28369/95, Randnr. 37, EuGHMR 2000-X).
  • EGMR, 07.02.2013 - 16574/08

    FABRIS c. FRANCE

    Accordingly, very weighty reasons have to be advanced before a distinction on grounds of birth outside marriage can be regarded as compatible with the Convention (see Inze, cited above, § 41; Camp and Bourimi v. the Netherlands, no. 28369/95, § 38, ECHR 2000-X; and Brauer, cited above, § 40).
  • EGMR, 12.01.2010 - 47486/06

    KHAN A.W. v. THE UNITED KINGDOM

    Such factors include the nature and duration of the parents" relationship, and in particular whether they had planned to have a child; whether the father subsequently recognised the child as his; contributions made to the child's care and upbringing; and the quality and regularity of contact (see Kroon, cited above, § 30; Keegan v. Ireland, 26 May 1994, § 45, Series A no. 290; Haas v. the Netherlands, no. 36983/97, § 42 ECHR 2004-I and Camp and Bourimi v. the Netherlands, no. 28369/95, § 36, ECHR 2000-X).
  • EGMR, 08.07.2003 - 31871/96

    Rechtssache SOMMERFELD gegen DEUTSCHLAND

    Außerdem haben die Vertragsstaaten einen Ermessensspielraum bei der Beurteilung der Frage, ob und inwieweit Unterschiede bei ansonsten ähnlichen Situationen eine unterschiedliche Behandlung rechtfertigen (siehe Camp und Bourimi ./. die Niederlande, Individualbeschwerde Nr. 28369/95. Nr. 37, EuGHMR 2000-X).

    Wie der Gerichtshof bereits festgestellt hat, kann nur, wenn sehr schwerwiegende Gründe vorgetragen werden, eine unterschiedliche Behandlung von nichtehelicher und ehelicher Geburt als mit der Konvention vereinbar angesehen werden (siehe Mazurek ./. Frankreich , Individualbeschwerde 34406/97, Nr. 49, ECHR 2000-II, und Camp und Bourimi ./. die Niederlande , Individualbeschwerde Nr. 28369/95, Nr. 37-38, ECHR 2000-X).

  • EGMR, 08.07.2003 - 30943/96

    Rechtssache SAHIN gegen DEUTSCHLAND

    Außerdem haben die Vertragsstaaten einen Ermessensspielraum bei der Beurteilung der Frage, ob und inwieweit Unterschiede bei ansonsten ähnlichen Situationen eine unterschiedliche Behandlung rechtfertigen (siehe Camp und Bourimi ./. die Niederlande, Individualbeschwerde Nr. 28369/95. Nr. 37, EuGHMR 2000-X).

    Wie der Gerichtshof bereits festgestellt hat, kann nur, wenn sehr schwerwiegende Gründe vorgetragen werden, eine unterschiedliche Behandlung von nichtehelicher und ehelicher Geburt als mit der Konvention vereinbar angesehen werden (siehe Mazurek ./. Frankreich , Individualbeschwerde 34406/97, Nr. 49, ECHR 2000-II, und Camp und Bourimi ./. die Niederlande , Individualbeschwerde Nr. 28369/95, Nr. 37-38, ECHR 2000-X).

  • EGMR, 03.05.2007 - 71156/01

    97 MEMBERS OF THE GLDANI CONGREGATION OF JEHOVAH'S WITNESSES AND 4 OTHERS v.

    Camp and Bourimi v. the Netherlands , no. 28369/95, § 37, ECHR 2000-X, and.
  • EGMR, 07.10.2014 - 28490/02

    BEGHELURI & OTHERS v. GEORGIA

  • EGMR, 18.06.2002 - 36983/97

    HAAS v. THE NETHERLANDS

  • EGMR, 08.01.2009 - 10606/07

    JOSEPH GRANT v. THE UNITED KINGDOM

  • EGMR, 11.10.2001 - 31871/96

    Rechtssache S. gegen DEUTSCHLAND

  • EGMR, 20.05.2010 - 12336/03

    PERISAN ET AUTRES c. TURQUIE

  • EGMR, 22.12.2004 - 68864/01

    MERGER AND CROS v. FRANCE

  • EGMR, 12.02.2013 - 29617/07

    VOJNITY v. HUNGARY

  • EGMR, 11.10.2001 - 30943/96

    Rechtssache S. gegen DEUTSCHLAND

  • EGMR, 08.09.2015 - 41246/98

    ÜNAL AKPINAR INSAAT SANAYI TURIZM MADENCILIK VE TICARET S.A. c. TURQUIE

  • EGMR, 17.02.2009 - 27319/07

    ONUR v. THE UNITED KINGDOM

  • EGMR, 06.03.2012 - 49247/08

    KAZALI v. CYPRUS AND OTHER APPLICATIONS

  • EGMR, 11.10.2001 - 34045/96

    Rechtssache H. gegen DEUTSCHLAND

  • EGMR, 29.11.2007 - 37614/02

    ISMAILOVA v. RUSSIA

  • EGMR, 28.07.2005 - 33538/96

    ALATULKKILA AND OTHERS v. FINLAND

  • EGMR, 04.06.2002 - 34462/97

    WESSELS-BERGERVOET v. THE NETHERLANDS

  • EGMR, 27.07.2010 - 20739/05

    GINEITIENE v. LITHUANIA

  • EGMR, 09.02.2010 - 5437/03

    MARIOARA ANGHELESCU c. ROUMANIE

  • EGMR, 06.03.2007 - 6234/06

    KING v. THE UNITED KINGDOM

  • EGMR, 06.03.2007 - 6239/06

    MC ILVANNY v. THE UNITED KINGDOM

  • EGMR, 09.12.2004 - 28340/02

    EXAMILIOTIS (N° 2) c. GRECE

  • EGMR, 16.12.2003 - 44658/98

    VAN DEN BOUWHUIJSEN and SCHURING v. THE NETHERLANDS

  • EGMR, 12.10.2004 - 16743/03

    BEALE v. THE UNITED KINGDOM

  • EGMR, 21.05.2002 - 61558/00

    BGHIAL EL HACH HOUCH v. FINLAND

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht