Bundesrepublik Deutschland

Gewerbesteuergesetz

In der Fassung der Bekanntmachung vom 15.10.2002 (BGBl. I S. 4167)

zuletzt geändert durch Gesetz vom 23.12.2016 (BGBl. I S. 3191) m.W.v. 01.01.2017 Gliederung

Abschnitt I
Allgemeines (§§ 1 - 6)

§ 1 Steuerberechtigte

§ 2 Steuergegenstand

§ 2a Arbeitsgemeinschaften

§ 3 Befreiungen

§ 4 Hebeberechtigte Gemeinde

§ 5 Steuerschuldner

§ 6 Besteuerungsgrundlage

Abschnitt II

§ 7 Gewerbeertrag

§ 8 Hinzurechnungen

§ 8a (weggefallen)

§ 9 Kürzungen

§ 10 Maßgebender Gewerbeertrag

§ 10a Gewerbeverlust

§ 11 Steuermesszahl und Steuermessbetrag

Abschnitt III
(weggefallen) (§§ 12 und 13)

§§ 12-13 (weggefallen)

Abschnitt IV

§ 14 Festsetzung des Steuermessbetrags

§ 14a Steuererklärungspflicht

§ 14b Verspätungszuschlag

§ 15 Pauschfestsetzung

Abschnitt V

§ 16 Hebesatz

§ 17 (weggefallen)

§ 18 Entstehung der Steuer

§ 19 Vorauszahlungen

§ 20 Abrechnung über die Vorauszahlungen

§ 21 Entstehung der Vorauszahlungen

§§ 22-27 (weggefallen)

Abschnitt VI
Zerlegung (§§ 28 - 35)

§ 28 Allgemeines

§ 29 Zerlegungsmaßstab

§ 30 Zerlegung bei mehrgemeindlichen Betriebsstätten

§ 31 Begriff der Arbeitslöhne für die Zerlegung

§ 32 (weggefallen)

§ 33 Zerlegung in besonderen Fällen

§ 34 Kleinbeträge

§ 35 (weggefallen)

Abschnitt VII

§ 35a

Abschnitt VIII

§ 35b

Abschnitt IX

§ 35c Ermächtigung

Abschnitt X

§ 36 Zeitlicher Anwendungsbereich

§ 37 (weggefallen)

Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht