Strafprozeßordnung

   2. Buch - Verfahren im ersten Rechtszug (§§ 151 - 295)   
   1. Abschnitt - Öffentliche Klage (§§ 151 - 157)   
Gliederung

§ 157
Bezeichnung als Angeschuldigter oder Angeklagter

Im Sinne dieses Gesetzes ist

Angeschuldigter der Beschuldigte, gegen den die öffentliche Klage erhoben ist,

Angeklagter der Beschuldigte oder Angeschuldigte, gegen den die Eröffnung des Hauptverfahrens beschlossen ist.

Rechtsprechung zu § 157 StPO

33 Entscheidungen zu § 157 StPO in unserer Datenbank:

In diesen Entscheidungen suchen:

Alle 33 Entscheidungen

§ 157 StPO in Nachschlagewerken

Querverweise

Redaktionelle Querverweise zu § 157 StPO:

    Strafprozeßordnung (StPO) 
      Verfahren im ersten Rechtszug
        Öffentliche Klage
          § 151 (Anklagegrundsatz)
        Entscheidung über die Eröffnung des Hauptverfahrens
          § 203 (Eröffnungsbeschluss)
Was ist das?

Kopieren Sie den Zitiervorschlag von hier:




Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht