Neue Suchfunktion: Probieren Sie die neue dejure.org-Browsererweiterung aus

Landesbauordnung

   8. Teil - Verwaltungsverfahren, Baulasten (§§ 49 - 72)   
Gliederung

§ 71
Übernahme von Baulasten

(1) 1Durch Erklärung gegenüber der Baurechtsbehörde können Grundstückseigentümer öffentlich-rechtliche Verpflichtungen zu einem ihre Grundstücke betreffenden Tun, Dulden oder Unterlassen übernehmen, die sich nicht schon aus öffentlich-rechtlichen Vorschriften ergeben (Baulasten). 2Sie sind auch gegenüber dem Rechtsnachfolger wirksam.

(2) Die Erklärung nach Absatz 1 muß vor der Baurechtsbehörde oder vor der Gemeindebehörde abgegeben oder anerkannt werden; sie kann auch in öffentlich beglaubigter Form einer dieser Behörden vorgelegt werden.

(3) 1Die Baulast erlischt durch schriftlichen Verzicht der Baurechtsbehörde. 2Der Verzicht ist zu erklären, wenn ein öffentliches Interesse an der Baulast nicht mehr besteht. 3Vor dem Verzicht sollen der Verpflichtete und die durch die Baulast Begünstigten gehört werden.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in


 


Rechtsprechung zu § 71 LBO

35 Entscheidungen zu § 71 LBO in unserer Datenbank:

In diesen Entscheidungen suchen:

Alle 35 Entscheidungen

Querverweise

Redaktionelle Querverweise zu § 71 LBO:

    Landesbauordnung (LBO) 
      Das Grundstück und seine Bebauung
        § 4 II (Bebauung der Grundstücke) (zu §§ 71 f)
        § 7 I 1 (Übernahme von Abständen und Abstandsflächen auf Nachbargrundstücke) (zu §§ 71 f)
     
      Allgemeine Anforderungen an die Bauausführung
        § 13 II (Standsicherheit) (zu §§ 71 f)
     
      Einzelne Räume, Wohnungen und besondere Anlagen
        § 37 III 2, IV 2 (Stellplätze für Kraftfahrzeuge und Fahrräder, Garagen) (zu §§ 71 f)
     
      Verwaltungsverfahren, Baulasten
        § 53 IV 1 Nr. 3 (Bauvorlagen und Bauantrag) (zu §§ 71 f)
    Baugesetzbuch (BauGB) 
      Allgemeines Städtebaurecht
        Regelung der baulichen und sonstigen Nutzung; Entschädigung
          Zulässigkeit von Vorhaben
            § 35 V 2 (Bauen im Außenbereich) (zu §§ 71 f)
        Bodenordnung
          Umlegung
            § 51 I 1 Nr. 1 (Verfügungs- und Veränderungssperre) (zu §§ 71 f)
            § 61 I 3 (Aufhebung, Änderung und Begründung von Rechten) (zu §§ 71 f)
          Vereinfachte Umlegung
            § 82 I 1 (Beschluss über die vereinfachte Umlegung) (zu §§ 71 f)
     
      Besonderes Städtebaurecht
        Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen
          Vorbereitung und Durchführung
            § 144 II Nr. 4 (Genehmigungspflichtige Vorhaben und Rechtsvorgänge) (zu §§ 71 f)
Was ist das?

Kopieren Sie den Zitiervorschlag von hier:




Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht