Bürgerliches Gesetzbuch

   Buch 1 - Allgemeiner Teil (§§ 1 - 240)   
   Abschnitt 2 - Sachen und Tiere (§§ 90 - 103)   
Gliederung

§ 100
Nutzungen

Nutzungen sind die Früchte einer Sache oder eines Rechts sowie die Vorteile, welche der Gebrauch der Sache oder des Rechts gewährt.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in


 


Rechtsprechung zu § 100 BGB

440 Entscheidungen zu § 100 BGB in unserer Datenbank:

In diesen Entscheidungen suchen:

Alle 440 Entscheidungen

§ 100 BGB in Nachschlagewerken

Querverweise

Redaktionelle Querverweise zu § 100 BGB:

    Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
      Recht der Schuldverhältnisse
        Inhalt der Schuldverhältnisse
          Verzug des Gläubigers
            § 302 (Nutzungen)
        Schuldverhältnisse aus Verträgen
          Rücktritt; Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen
            Rücktritt
              § 346 I (Wirkungen des Rücktritts)
              § 347 I (Nutzungen und Verwendungen nach Rücktritt)
        Einzelne Schuldverhältnisse
          Ungerechtfertigte Bereicherung
            § 818 I (Umfang des Bereicherungsanspruchs)
     
      Sachenrecht
        Eigentum
          Ansprüche aus dem Eigentum
            § 987 (Nutzungen nach Rechtshängigkeit)
            § 988 (Nutzungen des unentgeltlichen Besitzers)
        Dienstbarkeiten
          Nießbrauch
            Nießbrauch an Sachen
              § 1030 (Gesetzlicher Inhalt des Nießbrauchs an Sachen)
        Pfandrecht an beweglichen Sachen und an Rechten
          Pfandrecht an beweglichen Sachen
            § 1213 (Nutzungspfand)
     
      Familienrecht
        Verwandtschaft
          Elterliche Sorge
            § 1698 II (Herausgabe des Kindesvermögens; Rechnungslegung)
     
      Erbrecht
        Rechtliche Stellung des Erben
          Erbschaftsanspruch
            § 2020 (Nutzungen und Früchte)
        Testament
          Vermächtnis
            § 2184 S. 2 (Früchte; Nutzungen)
        Erbschaftskauf
          § 2379 S. 1 (Nutzungen und Lasten vor Verkauf)
          § 2380 S. 2 (Gefahrübergang, Nutzungen und Lasten nach Verkauf)
    Strafgesetzbuch (StGB) 
      Allgemeiner Teil
        Rechtsfolgen der Tat
          Einziehung
            § 73 II 1 (Einziehung von Taterträgen bei Tätern und Teilnehmern)

Kopieren Sie den Zitiervorschlag von hier:



Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht