Bürgerliches Gesetzbuch

   Buch 5 - Erbrecht (§§ 1922 - 2385)   
   Abschnitt 2 - Rechtliche Stellung des Erben (§§ 1942 - 2063)   
   Titel 2 - Haftung des Erben für die Nachlassverbindlichkeiten (§§ 1967 - 2017)   
   Untertitel 1 - Nachlassverbindlichkeiten (§§ 1967 - 1969)   
Gliederung

§ 1967
Erbenhaftung, Nachlassverbindlichkeiten

(1) Der Erbe haftet für die Nachlassverbindlichkeiten.

(2) Zu den Nachlassverbindlichkeiten gehören außer den vom Erblasser herrührenden Schulden die den Erben als solchen treffenden Verbindlichkeiten, insbesondere die Verbindlichkeiten aus Pflichtteilsrechten, Vermächtnissen und Auflagen.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in


 


Rechtsprechung zu § 1967 BGB

874 Entscheidungen zu § 1967 BGB in unserer Datenbank:

In diesen Entscheidungen suchen:

Alle 874 Entscheidungen

§ 1967 BGB in Nachschlagewerken

Querverweise

Redaktionelle Querverweise zu § 1967 BGB:

    Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
      Familienrecht
        Bürgerliche Ehe
          Eheliches Güterrecht
            Vertragliches Güterrecht
              Gütergemeinschaft
                Fortgesetzte Gütergemeinschaft
                  § 1489 II, III (Persönliche Haftung für die Gesamtgutsverbindlichkeiten) (zu §§ 1967 ff)
          Scheidung der Ehe
            Unterhalt des geschiedenen Ehegatten
              Ende des Unterhaltsanspruchs
                § 1586b I 1 (Kein Erlöschen bei Tod des Verpflichteten)
        Verwandtschaft
          Elterliche Sorge
            § 1629a (Beschränkung der Minderjährigenhaftung)
     
      Erbrecht
        Erbfolge
          § 1922 I (Gesamtrechtsnachfolge)
        Rechtliche Stellung des Erben
          Mehrheit von Erben
            Rechtsverhältnis der Erben untereinander
              § 2046 (Berichtigung der Nachlassverbindlichkeiten) (zu §§ 1967 ff)
            Rechtsverhältnis zwischen den Erben und den Nachlassgläubigern
              § 2058 (Gesamtschuldnerische Haftung)
        Testament
          Vermächtnis
            § 2147 (Beschwerter) (zu § 1967 II)
            § 2174 (Vermächtnisanspruch) (zu § 1967 II)
          Auflage
            § 2192 (Anzuwendende Vorschriften) (zu § 1967 II)
        Pflichtteil
          § 2303 (Pflichtteilsberechtigte; Höhe des Pflichtteils) (zu § 1967 II)
    Handelsgesetzbuch (HGB) 
      Handelsgesellschaften und stille Gesellschaft
        Offene Handelsgesellschaft
          Auflösung der Gesellschaft und Ausscheiden von Gesellschaftern
    Insolvenzordnung (InsO) 
      Wirkungen der Eröffnung des Insolvenzverfahrens
        Insolvenzanfechtung
          § 145 I (Anfechtung gegen Rechtsnachfolger)
    Zivilprozessordnung (ZPO) 
      Verfahren im ersten Rechtszug
        Verfahren vor den Landgerichten
          Urteil
            § 325 (Subjektive Rechtskraftwirkung)
     
      Zwangsvollstreckung
        Allgemeine Vorschriften
          § 749 (Vollstreckbare Ausfertigung für und gegen Testamentsvollstrecker)
          § 779 (Fortsetzung der Zwangsvollstreckung nach dem Tod des Schuldners)
    Kostenordnung (KostO) 
      Gerichtskosten
        Allgemeine Vorschriften
          2. Kostenschuldner
            § 6 (Haftung der Erben) (zu §§ 1967 ff)
    Strafprozeßordnung (StPO) 
      Strafvollstreckung und Kosten des Verfahrens
        Strafvollstreckung
          § 459c III (Beitreibung der Geldstrafe)
        Kosten des Verfahrens
          § 465 III (Kostentragungspflicht des Verurteilten)
    Abgabenordnung (AO) 
      Steuerschuldrecht
        Steuerschuldverhältnis
          § 45 II (Gesamtrechtsnachfolge) (zu §§ 1967 ff)

Kopieren Sie den Zitiervorschlag von hier:



Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht