Grundgesetz

   XI. Übergangs- und Schlußbestimmungen (Art. 116 - 146)   
Gliederung

Art. 138

Änderungen der Einrichtungen des jetzt bestehenden Notariats in den Ländern Baden, Bayern, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern bedürfen der Zustimmung der Regierungen dieser Länder.

Rechtsprechung zu Art. 138 GG

68 Entscheidungen zu Art. 138 GG in unserer Datenbank:

In diesen Entscheidungen suchen:

Alle 68 Entscheidungen

Querverweise

Redaktionelle Querverweise zu Art. 138 GG:

    Bundesnotarordnung (BNotO) 
      Übergangs- und Schlußbestimmungen
        § 113 [Notarkasse und Ländernotarkasse]
        § 114 [Sondervorschriften für das Land Baden-Württemberg]
        § 115 (weggefallen)
        § 116 [Sondervorschriften für einzelne Länder]
Was ist das?

Kopieren Sie den Zitiervorschlag von hier:




Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht