Rechtsprechung
   EuGH, 26.02.2019 - C-135/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2019,3311
EuGH, 26.02.2019 - C-135/17 (https://dejure.org/2019,3311)
EuGH, Entscheidung vom 26.02.2019 - C-135/17 (https://dejure.org/2019,3311)
EuGH, Entscheidung vom 26. Februar 2019 - C-135/17 (https://dejure.org/2019,3311)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,3311) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Europäischer Gerichtshof

    X (Sociétés intermédiaires établies dans des pays tiers)

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Freier Kapitalverkehr - Kapitalverkehr zwischen den Mitgliedstaaten und dritten Ländern - Standstill-Klausel - Nationale Regelung eines Mitgliedstaats, die in dritten Ländern ansässige Zwischengesellschaften betrifft - Änderung dieser ...

  • Betriebs-Berater

    Kapitalverkehr zwischen den Mitgliedstaaten und dritten Ländern - Standstill-Klausel

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Freier Kapitalverkehr - Kapitalverkehr zwischen den Mitgliedstaaten und dritten Ländern - Standstill-Klausel - Nationale Regelung eines Mitgliedstaats, die in dritten Ländern ansässige Zwischengesellschaften betrifft - Änderung dieser ...

  • datenbank.nwb.de

    Unionsrecht und Hinzurechnungsbesteuerung von Zwischeneinkünften mit Kapitalanlagecharakter im Drittstaatenfall

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zur Hinzurechnungsbesteuerung von Zwischeneinkünften mit Kapitalanlagecharakter im Drittstaatenfall ("X (Sociétés intermédiaires établies dans des pays tiers)")

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Kapitalverkehr zwischen den Mitgliedstaaten und dritten Ländern - Standstill-Klausel

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    Zur Hinzurechnungsbesteuerung von Zwischeneinkünften mit Kapitalanlagecharakter im Drittstaatenfall ("X (Sociétés intermédiaires établies dans des pays tiers)")

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Hinzurechnungsbesteuerung im Drittstaatenfall

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Keine Hinzurechnungsbesteuerung bei wirklicher wirtschaftlicher Tätigkeit im Drittstaat

Besprechungen u.ä.

  • pwc.de (Entscheidungsbesprechung)

    Zur Hinzurechnungsbesteuerung im Drittstaatenfall

Sonstiges (6)

  • Bundesfinanzhof (Verfahrensmitteilung)
  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EG Art 57 Abs 1, EG Art 56, AEUV Art 64 Abs 1, AEUV Art 63, AStG § 7 Abs 6, AStG § 7 Abs 6a, EG Art 43, AEUV Art 49
    Direktinvestition, Mitgliedstaat, Steuerbemessungsgrundlage

  • Europäischer Gerichtshof (Vorlagefragen)

    X

Papierfundstellen

  • ZIP 2019, 970
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • Generalanwalt beim EuGH, 05.06.2019 - C-641/17

    College Pension Plan of British Columbia

    12 Vgl. in diesem Sinne Urteil vom 26. Februar 2019, X (In Drittländern ansässige Zwischengesellschaften) (C-135/17, EU:C:2019:136, Rn. 26 und die dort angeführte Rechtsprechung).

    15 In diesem Zusammenhang möchte ich bemerken, dass sich der Gerichtshof im kürzlich ergangenen Urteil vom 26. Februar 2019, X (In Drittländern ansässige Zwischengesellschaften) (C-135/17, EU:C:2019:136), dafür entschieden hat, die Fragen in umgekehrter Reihenfolge zu prüfen, nämlich die fragliche Regelung zunächst im Licht von Art. 64 Abs. 1 AEUV und erst dann im Licht von Art. 63 Abs. 1 AEUV zu untersuchen.

    60 Vgl. in diesem Sinne Urteile vom 12. Dezember 2006, Test Claimants in the FII Group Litigation (C-446/04, EU:C:2006:774, Rn. 187), vom 24. Mai 2007, Holböck (C-157/05, EU:C:2007:297, Rn. 39), vom 24. November 2016, SECIL (C-464/14, EU:C:2016:896, Rn. 86), und vom 26. Februar 2019, X (In Drittländern ansässige Zwischengesellschaften) (C-135/17, EU:C:2019:136, Rn. 27).

    61 Urteil vom 26. Februar 2019 (C-135/17, EU:C:2019:136, Rn. 28).

  • BFH, 11.04.2017 - I R 78/14

    Hinzurechnungsbesteuerung, Außensteuerrecht, Aktivitätsklausel, Treaty Override,

    Hinweis: Das Verfahren wurde durch Beschluss vom 11.04.2017 bis zur Entscheidung des EuGH im Verfahren C-135/17 ausgesetzt.
  • BFH - I R 11/19 (anhängig)

    Hinzurechnungsbesteuerung, Außensteuerrecht, Kapitalanlage

    EuGH-Vorlage zur Vorabentscheidung mit Beschluss vom 12. Oktober 2016 I R 80/14 (Az. des EuGH: C-135/17).
  • FG München, 23.10.2017 - 7 K 1435/15
    Der Umstand, dass zum 31.12.1993 für unbeschränkt Steuerpflichtige ein körperschaftsteuerliches Anrechnungsverfahren galt und danach ein mehrfacher Systemwechsel stattfand (vgl. dazu Bundesfinanzhof - BFH - Vorlagebeschluss vom 12.10.2016 I R 80/14, ECLI:DE:BFH:2016:VE.121016.IR80.14.0 Rz. 47-48; Az. des EuGH: C-135/17) hat am Rechtsrahmen der steuerlichen Behandlung von Dividenden bei beschränkt steuerpflichtigen Körperschaften nichts geändert.
  • BFH - I R 12/19 (anhängig)

    Hinzurechnungsbesteuerung, Außensteuerrecht, Aktivitätsklausel, Treaty Override,

    Das Verfahren I R 78/14 war durch Beschluss vom 11. April 2017 bis zur Entscheidung des EuGH im Verfahren C-135/17 ausgesetzt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht