Baden-Württemberg

Rettungsdienstgesetz

In der Fassung vom 16.07.1998 (GBl. S. 437)

zuletzt geändert durch Gesetz vom 17.12.2015 (GBl. S. 1182) m.W.v. 30.12.2015 Gliederung

1. Abschnitt

§ 1 Aufgabe des Rettungsdienstes

§ 2 Trägerschaft und Durchführung des Rettungsdienstes

2. Abschnitt

§ 3 Planung

§ 4 Landesausschuß für den Rettungsdienst

§ 5 Bereichsausschuß für den Rettungsdienst

§ 6 Integrierte Leitstelle, Notrufnummer

§ 7 Rettungswache

§ 8 Rettungsfahrzeuge

§ 9 Besetzung von Rettungsfahrzeugen

§ 10 Mitwirkung von Ärzten

§ 10a Organisatorischer Leiter Rettungsdienst

§ 10b Helfer-vor-Ort-System

§ 11 Technische Hilfe

§ 12 Besondere Bestimmungen für den Rettungsdienst in kommunaler Trägerschaft

§ 13 Gegenseitige Unterstützung

§ 14 Grenzüberschreitender Rettungsdienst

3. Abschnitt

§ 15 Genehmigungspflicht

§ 16 Genehmigungsvoraussetzungen

§ 17 Umfang der Genehmigung, Anzeige der Betriebsaufnahme

§ 18 Betriebsbereich

§ 19 Anwendung des Personenbeförderungsgesetzes

§ 20 Nebenbestimmungen

§ 21 Rücknahme und Widerruf der Genehmigung

§ 22 Genehmigungsbehörde

4. Abschnitt

§ 23 Betriebspflicht

§ 24 Beförderungspflicht

§ 25 Anwendung der Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr

5. Abschnitt

§ 26 Öffentliche Förderung des Rettungsdienstes

§ 27 Sicherung der Zweckbindung der öffentlichen Förderung

§ 28 Benutzungsentgelte

§ 28a Kostenerstattung in besonderen Fällen

6. Abschnitt

§ 29 Notfallrettung und Krankentransport mit Luftfahrzeugen

§ 30 Besondere Bestimmungen über die Finanzierung des Luft-, Berg- und Wasserrettungsdienstes

7. Abschnitt

§ 30a Aufsicht

§ 31 Schutz personenbezogener Daten

§ 32 Erhebung, Veränderung, Speicherung, Nutzung und Übermittlung personenbezogener Daten

8. Abschnitt

§ 33 Ordnungswidrigkeiten

§ 34 Übergangsregelung (aufgehoben)

§ 35 Inkrafttreten

Kopieren Sie den Zitiervorschlag von hier:



Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht