Weitere Entscheidung unten: EKMR, 01.07.1996

Rechtsprechung
   EGMR, 29.04.1999 - 25088/94, 28331/95, 28443/95   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    CHASSAGNOU ET AUTRES c. FRANCE

    Art. 9, Art. 11, Art. 11 Abs. 2, Art. 14+11, Art. 14, Art. 14+P1 Abs. 1, Protokoll Nr. 1 Art. 1, Protokoll Nr. 1 Art. 1 Abs. 2, Protokoll Nr. 1 Art. 1 Abs. 1, Art. 41 MRK
    Violation de P1-1 Violation de l'art. 14+P1-1 Violation de l'art. 11 Violation de l'art. 14+11 Non-lieu à examiner l'art. 9 Dommage matériel - demande rejetée Préjudice moral - réparation pécuniaire (französisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    CHASSAGNOU AND OTHERS v. FRANCE

    Art. 9, Art. 11, Art. 11 Abs. 2, Art. 14+11, Art. 14, Art. 14+P1 Abs. 1, Protokoll Nr. 1 Art. 1, Protokoll Nr. 1 Art. 1 Abs. 2, Protokoll Nr. 1 Art. 1 Abs. 1, Art. 41 MRK
    Violation of P1-1 Violation of Art. 14+P1-1 Violation of Art. 11 Violation of Art. 14+11 Not necessary to examine Art. 9 Pecuniary damage - claim dismissed Non-pecuniary damage - financial award (englisch)

  • Österreichisches Institut für Menschenrechte PDF

    (englisch)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Besprechungen u.ä.

  • kanzlei-sailer.de PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Der Jagdzwang und die Menschenrechte (RA Dr. Christian Sailer)

Sonstiges (2)

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Zusammenfassung von "Zur Rechtmäßigkeit der Zwangsvereinigung in Jagdgenossenschaften" von Dr. Elke Ditscherlein, original erschienen in: NuR 2005, 305 - 311.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Der Jagdzwang und die Menschenrechte" von RA/FAVerwR Dr. Christian Sailer, original erschienen in: ZRP 2005, 88 - 92.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 1999, 3695
  • NVwZ 2000, 57 (Ls.)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (241)  

  • EGMR, 07.02.2012 - 40660/08  

    von Hannover ./. Deutschland (Nr. 2)

    In seinem Urteil Chassagnou und andere ./. Frankreich ([GK], Nrn. 25088/94, 28331/95 und 28443/95, Rdnr. 113, CEDH 1999 III) hätte der Gerichtshof im Übrigen den Konventionsstaaten einen beachtlichen Spielraum gerade in den Fällen eingeräumt, in denen widerstreitende Interessen in Rede stehen.
  • EGMR, 07.02.2012 - 39954/08  

    EGMR entscheidet für und gegen Deutschland: BILD Dir Deine Meinungsfreiheit

    In seinem Urteil Chassagnou und andere ./. Frankreich ([GK], Nrn. 25088/94, 28331/95 und 28443/95, Rdnr. 113, CEDH 1999 III) hätte der Gerichtshof im Übrigen den Konventionsstaaten eine beachtlichen Spielraum gerade in den Fällen eingeräumt, in denen widerstreitende Interessen in Rede standen.
  • EGMR, 26.06.2012 - 9300/07  

    Herrmann ./. Deutschland

    Er berief sich insbesondere auf das Urteil des Gerichtshofs in der Rechtssache Chassagnou u. a../. Frankreich ([GK], Individualbeschwerden Nrn. 25088/94, 28331/95 und 28443/95, EGMR 1999-III) und beantragte festzustellen, dass er nicht Mitglied der Jagdgenossenschaft der Stadt L. sei.

    Chassagnou und andere./. Frankreich [GK], Nrn. 25088/94, 28331/95 und 28443/95, Rdnr. 113, CEDH 1999-III, und Friend und andere./. Vereinigtes Königreich (Entsch.), Nrn. 16072/06 und 27809/08, Rdnrn. 43-44, 24. November 2009.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   EKMR, 01.07.1996 - 28443/95   

Volltextveröffentlichung




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)  

  • EGMR, 21.10.2010 - 4916/07  

    Alexejew ./. Russland

    In that context, it has held that although individual interests must on occasion be subordinated to those of a group, democracy does not simply mean that the views of the majority must always prevail: a balance must be achieved which ensures the fair and proper treatment of minorities and avoids any abuse of a dominant position (see Young, James and Webster v. the United Kingdom, 13 August 1981, Series A no. 44, § 63, and Chassagnou and Others v. France [GC], nos. 25088/95 and 28443/95, § 112, ECHR 1999-III).
  • EGMR, 17.02.2004 - 44158/98  

    GORZELIK AND OTHERS v. POLAND

    Dans ce contexte, elle a dit que, bien qu'il faille parfois subordonner les intérêts de l'individu à ceux d'un groupe, la démocratie ne se ramène pas à la suprématie constante de l'opinion d'une majorité mais commande un équilibre qui assure aux minorités un juste traitement et qui évite tout abus d'une position dominante (Young, James et Webster c. Royaume-Uni, arrêt du 13 août 1981, série A no 44, p. 25, § 63, et Chassagnou et autres c. France [GC], nos 25088/94, 28331/95 et 28443/95, § 112, CEDH 1999-III).
  • EGMR, 19.07.2007 - 17864/04  

    KRASNOV AND SKURATOV v. RUSSIA

    Il en va autrement, toutefois, si une nette inégalité de traitement dans la jouissance du droit en cause constitue un aspect fondamental du litige (Chassagnou et autres c. France [GC], nos 25088/94, 28331/95 et 28443/95, § 89, CEDH 1999-III, et Dudgeon c. Royaume-Uni, 22 octobre 1981, § 67, série A no 45).
  • EGMR, 20.12.2001 - 44158/98  

    GORZELIK AND OTHERS v. POLAND

    Although individual interests must on occasion be subordinated to those of a group, democracy does not simply mean that the views of a majority must always prevail: a balance must be achieved which ensures the fair and proper treatment of minorities and avoids any abuse of a dominant position (see the Young, James and Webster v. the United Kingdom judgment of 13 August 1981, Series A no. 44, p. 25, § 63; and Chassagnou and Others v. France [GC], nos. 25088/95, 28331/95 and 28443/95, ECHR 1999-III, p. 65, § 112).
  • EGMR, 20.12.2001 - 25639/94  

    F.L. c. ITALIE

    En contrôlant le respect de cette exigence, la Cour reconnaît à l'Etat une grande marge d'appréciation tant pour choisir les modalités de mise en Å?uvre que pour juger si leurs conséquences se trouvent légitimées, dans l'intérêt général, par le souci d'atteindre l'objectif de la loi en cause (arrêts Chassagnou et autres c. France [GC], nos 25088/94, 28331/95 et 28443/95, § 75, CEDH 1999-III, et Immobiliare Saffi c. Italie, précité, § 49).
  • EGMR, 06.12.2011 - 3049/08  

    POITEVIN ET HELLEBOID c. FRANCE

    possède une portée autonome: la qualification en droit national n'a qu'une valeur relative et ne constitue qu'un simple point de départ (Chassagnou et autres c. France [GC], nos 25088/94, 28331/95 et 28443/95, § 100, CEDH 1999-III, et Schneider c. Luxembourg, no 2113/04, § 70, 10 juillet 2007).
  • EGMR, 09.11.2000 - 29529/95  

    SCHETTINI AND OTHERS v. ITALY

    Moreover, the Contracting States enjoy a certain margin of appreciation in assessing whether and to what extent differences between otherwise similar situations justify a different treatment (see, most recently, Chassagnou and Others v. France [GC], n° 5088/94, 28331/95 and 28443/95, ECHR 1999-III, § 91).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht